Erich Köster

Erich Köster

* 22.12.1921
† 14.03.2008
Erstellt von Kreiszeitung Syke
Angelegt am 14.03.2008
5.566 Besuche

Neueste Einträge (4)

KREISZEITUNG SYKE

vom 19.04.2008

KREISZEITUNG SYKE

vom 26.03.2008

Von trauer.de Redaktion (cs), Dachau

25.03.2008 um 18:26 Uhr von VRS
Im 88. Lebensjahr verstarb kürzlich Erich Köster. Fast 20 Jahre lang leitete er bis 1981 als Obermeister die Verdener Elektro-Innung und wurde nach seinem Ausscheiden aus diesem Amt zum Ehrenobermeister gewählt. Viele Jahre gehörte er zudem dem Vorstand der Kreishandwerkerschaft an. Nach der Rückkehr aus der Kriegsgefangenschaft im Juli 1945 übernahm er schon bald das Elektro-Fachgeschäft seines Vaters an der Großen Straße. Der Betrieb genoss einen guten Ruf auch außerhalb Verdens. Der gebürtige Verdener legte immer großen Wert auf eine gute Beratung seiner Kunden und eine korrekte Ausführung der Arbeiten. Er war sehr gewissenhaft und überzeugte sich bei größeren Aufträgen vor Ort, ob die Arbeiten zeitgemäß ausgeführt wurden und die Kunden mit dem Ablauf zufrieden waren. Dadurch erwarb er sich auch eine größere Anzahl von Stammkunden. Die Lehrlinge genossen bei ihm eine gute Ausbildung. Wer nicht übernommen wurde, hatte keine Mühe, von einem anderen Betrieb übernommen zu werden. Der Name Köster öffnete vielen die Türen. Erich Köster fand seine letzte Ruihestätte auf dem Domfriedhof in Verden.

KREISZEITUNG SYKE

vom 22.03.2008