Kerstin Schumann

Kerstin Schumann

geb. Bösenberg
* 02.01.1968 in Braunschweig
† 24.01.2015 in Achim
Erstellt von Peter Schumann
Angelegt am 31.01.2015
69.796 Besuche

Kondolenzen (6)

Sie können das Kondolenzbuch nutzen, um den Angehörigen Ihr Beileid zu bekunden, Ihrer eigenen Trauer Ausdruck zu verleihen oder um dem Verstorbenen einige letzte Worte des Abschieds mitzugeben.

Kondolenz

Ewig

02.10.2015 um 10:54 Uhr von Peter Schumann

Ich finde keine Worte um auszudrücken wie sehr ich dich und deine Nähe vermisse. 
Ein Leben ohne dich war für mich immer unvorstellbar. Doch ich weiß, dass es dir nun endlich gut geht und Du nicht mehr leiden muss. 
In meinem Herzen lebst Du ewig weiter und irgendwann werden wir uns wieder sehen.

Kondolenz

Ewig

14.03.2015 um 09:47 Uhr von Peter

 

Lass mich traurig sein, für mich allein. Denn die Wahrheit sehn, kann so schmerzhaft sein. Auch wenn es nicht für immer war. Doch etwas von dir, dass lebt für immer weiter ganz tief in mir. Uns trennt der Horizont weil dein Herz nicht mehr schlagen kann, wir sind nicht unsterblich und müssen gehen. Ich werde auch dass überstehen, wir werden uns wiedersehen, denn durch mich lebst Du. Ewig

Kondolenz

Ohne Dich

24.02.2015 um 22:24 Uhr von Peter Schumann

31 Tage ohne Dich ...

31 Tage sind vorüber - an sich keine Zeit und doch für mich eine kleine Ewigkeit.

30 Nächte ohne Dich - ich kann es kaum glauben. Gedanken an Dich, oft den Schlaf mir rauben.

Ich sehe immer noch vor mir, Dein fröhliches Grienen, Deine strahlenden Augen.

Die Zeit mir Dir ist mir endlos erschienen, dass ich Dich verlieren könnt glaubte ich nicht.

Leise mit einem Lächeln bist Du gegangen. Es gab keine Schmerzen mehr, kein Zittern kein Bangen – Wir haben doch eigentlich noch so viel gewollt.

Es ist so unglaublich, was geschehen ist. Ich werde Dein Fortgehen niemals verstehen, fühle mich manchmal selber wie tot.

Und doch: Unser Leben geht irgendwie weiter, auch wenn es nie mehr dasselbe ist. Nach außen scheinbar gelassen, obgleich der Schmerz am Herzen frisst.

31 Tage ohne Dich - an sich keine Zeit,

doch für mich eine ganze Ewigkeit ............

Kondolenz

Ohne Dich

24.02.2015 um 11:50 Uhr von Peter

Ohne Dich 
Zwei Worte so leicht zu sagen und doch so endlos schwer zu ertragen.

Kondolenz

Du

01.02.2015 um 00:30 Uhr von Peter Schumann

Du bleibst...

könntest Du noch reden wäre da meine Zustimmung,

könntest Du noch singen wäre da unser Lied,

könntest Du noch hören wäre da meine Stimme,

könntest Du noch sehen  wäre da mein Lächeln,

könntest Du noch fühlen wäre da meine Wärme,

könnte ich es tun würde ich dir meinen Atem einhauchen,

 

doch auch so bist und bleibst Du bei mir, um mich rum,
tief in meinem Herzen.

Weitere laden...